Oh, wie yummi!

Yummi Vegan Food


4 Kommentare

Raw Pad Thai

2014-06-10 07.15.00

Pad Thai… bei diesem Wort denke ich an blinkende Lichter auf Bangkoks Straßen, wildes Hupen, chaotisch umherfahrende Roller – teilweise mit Fahrer, Frau und zwei kleinen Kindern oder Hühnern und Enten bestückt – unendlich viele Gerüche und unzählige Streetfood-Stände, bei denen es für ein paar Cent leckeres Essen auf die Hand gibt. Am liebsten mochte ich besagtes Pad Thai, ein gebratenes Nudelgericht mit Gemüse, Erdnüssen, Kräutern und Chili. Weiterlesen

Advertisements


6 Kommentare

Lauwarmer Belugalinsensalat mit Avocado und asiatischen Kräutern

IMG_9837

Heute habe ich einen exotischen Linsensalat für Euch, der einfach nach Asien schmeckt. Am besten finde ich ihn mit Belugalinsen, die sind schön knackig und nussig und für einen Linsensalat optimal, weil sie nicht mehlig werden und zerfallen.

Am liebsten esse ich den Salat lauwarm, aber kalt und gut durchgezogen schmeckt er für eine Grillparty auch lecker. Besonders gern mag ich die Kombination aus Avocado, Koriander, Minze und Chili (übrigens auch gut als Guacamole) und zusammen mit den Linsen schmeckt es einfach köstlich. Weiterlesen


2 Kommentare

Orientalisch angehauchter Rotkohl-Salat mit Orangen, Apfel und Walnüssen

Bildschirmfoto 2014-05-03 um 14.33.45

Rotkohl gab es bei mir zu Hause früher nie. In der vietnamesischen Küche wird zwar öfter mal Weißkraut verwendet, aber kein Rotkohl. Die ersten Berührungspunkte mit Rotkohl hatte ich bei gutbürgerlichen Gerichten, bei denen es im Restaurant als „Gemüsebeilage“ eine unappetitliche, breiige Masse in einem suspekten dunklem Lila gab – nicht gerade der beste Einstieg für ein bis dato unbekanntes Gemüse. Dann gibt es ja noch den scheußlichen Rotkohl aus dem Glas oder aus der Dose, den man auch nicht unbedingt als „Must-have“ bezeichnen kann. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Crunch my salad: Paranüsse und Walnüsse in Ahornkaramell

2014-03-30 19.56.03

Auch wenn es die letzten Tage etwas frostig war – die Gartensaison ist in vollem Gange. Und da sich Beete leider nicht von alleine umgraben, verbringen wir im Moment viel Zeit in unserem frisch erworbenen Schrebergarten. Unkraut jäten, Gemüsebeete vorbereiten, Pflanzen aussuchen, Hütte reparieren: Die To-Do-Liste nimmt schier kein Ende. Weiterlesen


2 Kommentare

Bunter Birnen-Goji-Salat mit einem Getrocknete-Tomaten-Dressing

1976892_10203623859336495_1346161873_n

Heute habe ich mal wieder ein Salatrezept für Euch. Der Salat selbst besteht aus allem, was der Kühlschrank gerade her gab. Farblich ergaben vor allem Paprika-, Rotkohl- und Karottenstreifen einen tollen Kontrast. Geschmacklich habe ich das Ganze diesmal mit Sonnenblumenkernen, Birnen und Gojibeeren aufgepeppt. Die getrockneten Gojibeeren kauen sich ein bisschen wie kleine, harte, zähe Gummibärchen, was ich haptisch in Kombination mit den knackigen Gemüsejuliennes besonders lustig zum Essen fand.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Vietnamesischer Pomelo-Salat mit Minze und Erdnuss

unnamed-2

Vietnamesisches Essen rockt. Und das sage ich nicht nur, weil ich selbst Vietnamesin bin, sondern weil die vietnamesische Küche immer wieder Überraschungen für mich parat hat. Selbst nach 35 Jahren schafft es meine Mutter – eine ebenso leidenschaftliche wie hervorragende Köchin – immer wieder, mir etwas Unbekanntes auf den Teller zu zaubern.

Weiterlesen


4 Kommentare

Fruchtiger Wintersalat mit Orangen, Avocado und Cranberries

2013-12-03 18.26.24

Schlicht, schnell zusammengewürfelt und einfach sehr, sehr yummi: Feldsalat, Radicchio, Orangenfilets, Avocado, Cranberries und Sonnenblumenkerne. Es ist einfach alles vorhanden, was ich an einem guten Salat schätze – das Bittere des Raddichio wird von der Süße der Cranberries und der Säure der Orangen perfekt abgefedert, dazu kommt die dekadente Cremigkeit der Avocado und für die nussige Ergänzung sorgen die Sonnenblumenkerne.

Weiterlesen