Oh, wie yummi!

Yummi Vegan Food


5 Kommentare

Auswärts vegan: Die „Oktave“ in Karlsruhe

2014-03-21 12.28.21

Heute mal wieder ein Beitrag aus der Kategorie „Auswärts vegan essen“: Ein wirklich süßes, kleines Lokal in Karlsruhe, wo man im Sommer gemütlich draußen sitzen kann (für Muttis besonders geeignet, weil es dort auch einen Spielplatz gibt und kein Autoverkehr fährt), ist die „Oktave“ in Karlsruhe in der Nähe des Durlacher Tors. Es gibt dort täglich wechselnde Mittagsmenüs und eine kleine, feine Speisekarte, oft orientalisch, meditteran oder asiatisch angehaucht. Weiterlesen

Advertisements


6 Kommentare

Veganes Fast Food: Veggie-Burger bei Bratar in Karlsruhe

Bild

Schande über mich: Nach mehrwöchiger Urlaubspause melde ich mich heute nicht einmal mit etwas ganz und gar Großartigem, Selbstgekochten zurück, sondern mit einem – wenn auch in der Tat großartigen – veganen Auswärtsgericht. Wie schön, dass man nicht nicht immer aufwändig selber kochen muss, wenn es vegan sein soll: Das Bratar mit Filialen in München und Karlsruhe bietet wunderbare Veggieburger, die den Namen Burger auch verdienen.

Weiterlesen


2 Kommentare

Vegane Zugfahrt – so lässt sich’s reisen!

20131023-133033.jpgEine Reise, die ist lustig, eine Reise, die ist schön… Wenn man aber geschlagene sieben Stunden im Zug sitzen muss, ist das schon weniger erbaulich. Zum Glück gibt es gute Feen und Feenriche (um hier mal genderfair zu sein), die einen mit Reiseproviant versorgen.

Weiterlesen


4 Kommentare

Hammermäßig vegan essen in Karlsruhe

2013-08-09 13.01.33

Ich mache es kurz: Das „Hammer´s Restaurant“ in Karlsruhe Bulach ist wirklich der Hammer! Da ist der Name Programm. Ich besuchte das Restaurant mit zwei Freundinnen, der Anlass war ein Geburtstags-Mittagsmenü. Um zu erfahren, ob es die vegetarischen Gerichte auch in einer veganen Variante gibt, rief ich eine Woche vorher an. „Wir sind da sehr offen, das ist gar kein Problem“, hieß es sehr freundlich am Telefon. „Bitte geben Sie uns einfach einen Tag vorher Bescheid, damit der Koch vorbereitet ist.“

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Vegan essen in Heidelberg: Das grüne Restaurant

Vegane Vorspeisen

Heute geht es also los: Der „Vegan Month of Food 2013“, kurz „Vegan MoFo“. Obwohl mein Blog noch in den Babyschuhen steckt, habe ich mich in einem Anfall von fatalem Enthusiasmus in die Liste der teilnehmenden Blogger eingeschrieben und nehme nun tatsächlich daran teil. Einen Monat lang täglich einen Beitrag schreiben (oder zumindest 20 im gesamten Monat), huiuiui…. einerseits macht mir das Angst, andererseits liebe ich die Herausforderung :-)

Ein bestimmtes Thema habe ich mir nicht ausgedacht. Da ich noch ein relatives Greenhorn bin, werde ich einfach rund ums vegane Essen schreiben – Rezepte, Restaurantvorstellungen oder Erfahrungen mit neuen Produkten.

Weiterlesen