Oh, wie yummi!

Yummi Vegan Food


5 Kommentare

Cremige Gemüsesuppe mit Basilikum und Cayenne

Vegane Gemüsesuppe

Am Wochenende konnten wir die ersten Zucchini aus dem eigenen Garten ernten, juhuuu! Für mich ist es ein ganz besonderes Gefühl, selbst angebautes Gemüse zu essen – ob das daran liegt, dass es das allererste Jahr  mit Schrebergarten ist und ob sich das mit der Zeit legen wird, kann ich noch nicht sagen. Ich hoffe aber, dass dieses tolle Gefühl bleibt :-). Es ist einfach schön, wie die winzigen Pflanzen immer größer werden, Blüten und Fruchtkörper bilden, die immer dicker werden und man jeden Tag gespannt wartet, wann sie endlich groß genug sind, bis man sie eigenhändig pflücken und verarbeiten kann. Weiterlesen

Advertisements


Ein Kommentar

Viererlei Tomatensalat

20130920-202342.jpg

Marktbeute: Ochsenherz-, Roma-, Cherry- und irgendeine Sorte grün-schwarze Tomaten. Daran kommen nur rote Zwiebeln, Salz, Pfeffer, ein preisgekröntes Olivenöl aus Dalmatien und ein guter, süßer, dickflüssiger Balsamico-Essig. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

…und gerade eben habe ich diesen tollen Song im Radio gehört.