Oh, wie yummi!

Yummi Vegan Food


6 Kommentare

Lauwarmer Belugalinsensalat mit Avocado und asiatischen Kräutern

IMG_9837

Heute habe ich einen exotischen Linsensalat für Euch, der einfach nach Asien schmeckt. Am besten finde ich ihn mit Belugalinsen, die sind schön knackig und nussig und für einen Linsensalat optimal, weil sie nicht mehlig werden und zerfallen.

Am liebsten esse ich den Salat lauwarm, aber kalt und gut durchgezogen schmeckt er für eine Grillparty auch lecker. Besonders gern mag ich die Kombination aus Avocado, Koriander, Minze und Chili (übrigens auch gut als Guacamole) und zusammen mit den Linsen schmeckt es einfach köstlich. Weiterlesen

Advertisements


7 Kommentare

Vegane Kokos-Thai-Suppe mit Shiitake und Asia-Kräutern

2013-07-21 20.51.56

Klirrender Kälte sage ich am liebsten mit einer heißen, würzigen Suppe den Kampf an. Je mehr Gewürze, desto besser. Zitronengras, Ingwer, Kaffirblätter, Thai-Basilikum, Koriander, Chili und dazu ein guter Schuss Kokosmilch – mmmmhhhh! Das wärmt nicht nur den Bauch, sondern auch die Seele.

Weiterlesen


6 Kommentare

Marrokanischer Karottensalat mit Belugalinsen

2013-08-13 20.32.36

Wer Linsen mag, wird Belugalinsen lieben. Ich mag Linsen sogar, wenn sie geplatzt und toter als tot gekocht in einem schwäbischen Kantinenlinseneintopf auftauchen – übrigens meine erste Begegnung mit diesen Hülsenfrüchten.Als ich das erste Mal von Linsensalat hörte, kam mir das ziemlich spanisch vor. Wie bitte, KALTE Linsen? Was soll das denn sein? Nach den ersten Bissen war ich hellauf begeistert: SO können Linsen auch schmecken? So mit Biss und Form und so? Es kam, wie es kommen musste: Belugalinsen schmecken mir inzwischen kalt sogar am BESTEN.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Mexican cravings: Feurig-limettige schwarze Bohnen mit Koriander

Oh, wie yummi: Schwarze Bohnen mit Limette und Koriander

Es ist heeeeeeiiiiß. Wirklich heiß. Wer sich dieses Jahr beschwert, dass wir keinen Sommer hatten, kriegt von mir ein paar auf den Deckel. Die letzten Tage habe ich mich hauptsächlich von Smoothies und kalter Wassermelone ernährt, doch dann hat sich plötzlich eine unbändige Lust auf Bohnen bemerkbar gemacht. Und auf SCHARF. Eigenartig… ob sich der Organismus an die mexikanisch anmutenden Temperaturen gewöhnt und nach Bohnen, Chili und Paprika schreit?

Weiterlesen


Ein Kommentar

Asia-Kräuter-Smoothie mit Mango und Gemüse

Oh, wie yummi! Asia-Kräuter-Smoothie mit Mango und Gemüse

Heute hat mir mein Freund zum Frühstück einen sehr gewagt kombinierten Smoothie in die Hand gedrückt, der aber wirklich gut war. Hauptsächlich rausgeschmeckt habe ich die Mango und fälschlicherweise nahm ich an, dass der kräuterige Geschmack Pfefferminze war. War aber Thaibasilikum. Ich dachte schon, ich wäre relativ experimentell mit meinen grünen Smoothies aus Radieschengrün und Co, aber er hat sogar rohe Weißkohl- und Karottenreste vom gestrigen Abendessen hier weiter verarbeitet. Aber keine Angst, der Hauptgeschmack ist Mango mit einer herben Kräuternote.

Weiterlesen


2 Kommentare

Kichererbsen-Limetten-Koriandersalat

Foto 1

Dieser Salat ist einfach göttlich. Ungelogen. Sogar Leuten, die Koriander nicht ab können, hat er geschmeckt. Bei Koriander sind viele Menschen erstaunlich leidenschaftlich: Sie lieben ihn oder sie verabscheuen ihn. „Schmeckt irgendwie seifig“ und „Bah! Das ist doch das Zeug, das wie eingeschlafene Füße schmeckt!“ höre ich regelmäßig. Aber auch: „Am Anfang habe ich es gehasst, dann musste ich aus diesen und jenen Gründen öfter mal Koriander essen und jetzt liebe ich ihn.“

Weiterlesen