Oh, wie yummi!

Yummi Vegan Food

Schnelle Zucchini-Bärlauch-Weißwein-Pasta

2 Kommentare

Bild

So, jetzt aber schnell, Deutschland spielt gleich! Und da mit WM, Gartenpflege, Sport, Freunde treffen, kochen und bloggen alles ein bisschen hopphopp gehen muss, gab es bei uns heute mal wieder was ganz Schnelles: Zwiebeln in Olivenöl andünsten, Zucchinischeiben dazu und ein bisschen mitdünsten, mit Weißwein ablöschen, dazu dann die letzten Reste meines Bärlauchöls und als allerletzte Erinnerung an den Frühling eine Handvoll Bärlauchblätter, die ich heute beim Aufräumen in meinem Gefrierschrank gefunden habe.

Naja, „Aufräumen“ ist vielleicht ein bisschen zu positiv ausgedrückt. In Wirklichkeit bin ich heute morgen fluchend in der Küche herumgestapft, nachdem ich mich zuerst gefreut hatte, ganz entspannt ein tolles Früchtefrühstück zuzubereiten – nur um dann festzustellen, dass der Tiefkühlschrank das ganze Wochenende offen stand. Sprich: Statt gemütlich zu frühstücken hieß es mit einem Messer gefühlt kiloweise Eis von den Wänden des Tiefkühlers kratzen, sich die Hände abfrieren, mit ekligen nassen Socken in einer nassen Küche stehen, die Hälfte des Gefrierschrankinhaltes wegwerfen und die Küche putzen. Immerhin ist jetzt Ordnung im TK-Schrank, alles Unnütze entsorgt und ich habe die Bärlauchblätter fürs Abendessen gefunden. Zum Frühstück gab es dann einen Smoothie to go, auch gut.

Bild

Und jetzt aber nichts wie zum Fußballgucken! Schlaaaaand!!

2 thoughts on “Schnelle Zucchini-Bärlauch-Weißwein-Pasta

  1. Lecker! Und schön unkompliziert!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s