Oh, wie yummi!

Yummi Vegan Food

Schnelle Udon-Pfanne

5 Kommentare

Wenn’s mal schnell gehen soll: Udon-Nudeln (die frischen vakuumierten, nicht die trockenen) 1min in kochendes Wasser und sofort abgießen. In einer Pfanne mit Sesamöl 3 min braten. Beiseite stellen. TK-Asiagemüse anbraten, Nudeln dazu, mit Sojasoße würzen. Frischer Koriander und Chili drüber – fertig. Mjam!

20130823-200410.jpg

5 thoughts on “Schnelle Udon-Pfanne

  1. Sieht super aus! Werde ich bald nachkochen- denn schnell und lecker ist angesagt, wenn man berufstätig ist…. Woher bekommst du frische Udon Nudeln?

  2. Pingback: Yummi Rezepte auf einen Blick | Oh, wie yummi!

  3. Pingback: Udon Nudeln mit Zuckerschoten, Thai-Basilikum, Karotten, Tahini und Sriracha | Oh, wie yummi!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s