Oh, wie yummi!

Yummi Vegan Food


2 Kommentare

Vegane Carbonara mit Cashewsahne

20140812-154838.jpgRezepte für vegane Spaghetti Carbonara gibt es ihrer ja viele in den Weiten des Internets. Was mich bisher einfach nicht überzeugt hat, waren die diversen Pflanzensahnen, die Verwendung finden. Versteht mich nicht falsch – ich habe nichts Prinzipielles gegen Pflanzensahnen. In  manchen Gerichten schmeckt man den Soja-, Dinkel-, Reis- oder Hafergeschmack auch wirklich nicht so krass raus. Das gilt für Gerichte, in denen nur ein Schuss davon zum Einsatz kommt und in denen die anderen Zutaten sowieso schon dominant schmecken (z.B. Pilze). Weiterlesen

Werbeanzeigen


Ein Kommentar

Vegan für unterwegs

2013-08-16 07.55.54

My vegan lunchbox for today: Brot mit Alsan, körnigem Senf und Sojaaufstrich „Wie Leberwurst“ bestrichen. Da drauf gebratener Räuchertofu, Kopfsalat, Kresse, Gurkenscheiben, Karottenstreifen, Frühlingszwiebeln, Minze und Chili. Die Frühlingszwiebeln, Minze und Chili sind an ein vietnamesisches Banh Mi angelehnt, das beste Sandwich der Welt. Sooo gut!

Vorsichtig aufeinander stapeln, in eine Lunchbox packen, die das eng genug zusammendrückt, damit es nicht auseinander fällt (im Zweifel lieber in Butterbrotpapier wickeln) und aufs Mittagessen freuen.

Heute habe ich einen Song für Euch, der mit dem Gericht nichts zu tun hat, aber einfach sooo schön ist, dass er mir die Tränen in die Augen treibt 🙂