Oh, wie yummi!

Yummi vegan food

Vegan grillen

Hinterlasse einen Kommentar

Tofu-gefüllte Champignons

Sommerzeit, Grillzeit. Gestern hat es – mal wieder – geregnet, aber heute hat sich die Sonne ja doch noch ein bisschen heraus getraut. Eine besonders große Herausforderung ist natürlich das Grillen. Vegetarisch geht ja noch, da haut man sich einfach den leckeren Schafskäse in die Folie oder einen Haloumi direkt auf den Grill und hat schon ein herzhaftes Essen. Ohne den Käse… naja, das kann ja was geben, dachte ich. Erstaunlicherweise haben wir dann doch ein paar ganz schmackhafte Dinge gezaubert:

Dazu selbst gemachte vegane Knofibutter auf Olivenciabatta. Für ein erstes veganes Grillen muss ich sagen: Mir hat gar nicht so viel gefehlt!

Kichererbsen in Olivenöl gebraten Lauwarmer Kichererbsensalat mit Artischocken Lauwarmer Kichererbsensalat mit Artischocken  Süßkartoffelspalten Süßkartoffelspalten Foto 3 Gegriller Weißkohl  Gemüsepaket für den Grill Gegrillte Karotten

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 134 Followern an